Erlebnispark

 

Mit Dinosauriern, König Matjaž, Bergbau-Ecke und Kristallen, auf die man klettern kann 

Vor dem Bergwerk befindet sich ein Erlebnispark, der Sie Millionen von Jahren in die Zeit der Dinosaurier und in die Zeit des Königs Matjaž zurückbringt. Vor 220 Millionen Jahren wurde dieses Gebiet von einem riesengroßen See bedeckt, der von Ichthyosauriern und anderen Organismen bewohnt war. Das beweist der Wirbel eines Ichthyosauriers, der im Bergwerk entdeckt wurde und nun im Museum aufbewahrt ist. Wie genau dieses Gebiet aussah und welche Tiere hier lebten ist in der Malerei von akademischen Malerin Barbara Jurkovšek zu sehen. Dinosaurier aus diesen und jüngeren Perioden werden ebenfalls ausgestellt. Das Gebiet, in dem die Dinosaurier ausgestellt sind, wird aus bunten Steinen zusammengesetzt, die man im Geopark Karawanken finden kann.
Treten Sie in das Labyrinth des Königs Matjaž ein und erfahren Sie mehr über diese historische Persönlichkeit. Hier erwarten Sie auch viele interessante Geschichten über den König, verziert mit wunderschönen Illustrationen von berühmten slowenischen Illustratoren.
Ihre Kletterkünste können Sie auf einer speziellen Kletterwand ausprobieren. Die Form der Kletterwand erinnert an die Kristalle von Calcit, einem Mineral, der im Bergwerk Mežica zu finden ist.
Der Erlebnispark wurde als Teil des Projektes Adventure Petzen/Peca eingerichtet, das aus dem Fond für Europäische territoriale Zusammenarbeit des Operationellen Programms Slowenien Österreich 2007-2013 mitfinanziert wurde.

Aktuell

Videos

Meinungen der Besucher